Startseite  Einreise_und_fakten 

Einreise und Fakten

Für die Einreise werden für Besucher über 16 Jahren ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt, für Personen unter 16 Jahren reicht ein Eintrag im Reisepass der Eltern.

Durch das EU-Gesetz können EU-Bürger drei Monate ohne Arbeitserlaubnis in Portugal leben und arbeiten. Die CPR-Nummer, mit denen in Portugal alle Personen gekennzeichnet werden, erhält man beim zuständigen portugiesischen Finanzamt, zusammen mit der Lohnsteuerkarte. Mit Erhalt der CPR-Nummer ist man automatisch kostenlos krankenversichert.



Unterkünfte in Lissabon

Booking.com

Pauschalreisen nach Lissabon

Unterwegs in Lissabon