Startseite 

Portugal lädt zum Reisen und Entdecken ein

Einige Länder, die im Süd-Westen zu finden sind, wie Frankreich, Spanien und Portugal sind reizvolle Reiseziele. Portugal ist landschaftlich sehr abwechslungsreich, da Portugal im Westen und Süden an den Atlantischen Ozean grenzt. Zu Portugal zählen des Weiteren auch die Inselgruppen Madeira und die Azoren, welche weit hinaus im Atlantik liegen und für Ihre Vielseitige Landschaft bekannt sind. Durch ein durchwachsenes Klima vom Norden bis zum Süden ist Portugal ein Reiseziel für viele Urlauber. Von Atemberaubender Geschichte bis hin zum Strandurlaub ist in Portugal alles möglich.

Die Hauptstadt entdecken

In der Hauptstadt Lissabon, lebt ungefähr jeder Zehnte Einwohner Portugals. Wer sich einen schönen Überblick von Portugal verschaffen möchte, kann die Festungsanlage Castelo de São Jorge erklimmen und von dort aus einen wunderschönen blick auf die Stadt und den längsten Fluss auf der Iberischen Halbinsel den Tejo genießen. Lissabon wird wegen des vom Fluss reflektierten Sonnenlichts auch die weiße Stadt genannt. Wer Lissabon besucht, sollte dort unbedingt bei Nacht vorbeischauen. Die Lichter, Restaurants und das Flair sind unvergleichlich. Ebenfalls spart man sich so die Überfüllten Straßen am Tag. Die Stadt bietet eine ereignisreiche und vielfältige Geschichte und ist das gesamte Jahr mit einem angenehmen Klima gesegnet.

Wer imposante bauten liebt und gleichzeitig einen sehr schönen Ausblick genießen möchte, sollte die Ponte 25 de Abril besuchen. Die Brücke führt über den Tejo und gilt als das modernste Wahrzeichen der portugiesischen Hauptstadt. Die 3,2 Kilometer lange Hängebrücke hinterlässt einen bleibenden eindruck. Direkt neben der Ponte 25 de Abril findet man die bekannte Christo Rei Statue, eine Sehenswürdigkeit, welche man unbedingt gesehen haben muss. Die Statue zählt zu den beliebtesten Aussichtspunkten der Stadt.



Unterkünfte in Lissabon

Booking.com

Pauschalreisen nach Lissabon

Unterwegs in Lissabon